Triathlon Coach Roy Hinnen

Deutsch   english

Roy Hinnen News sind für den Ausdauersportler. Hier findest du Gedanken und Ideen von Roy Hinnen, bevor sie irgendwo anders veröffentlicht werden.
30 Jahre Triathlon Erfahrung, PB IRONMAN 8.35h, 5 x Schweizer Meister, Autor von TRIATHLON TOTAL,Veganer, ZEN-Praktizerender und Life-Coach.


Feedback aus dem Coaching; Sandra Tandler


Sandra Tandler
Seit bald rund fünf Monaten trainiere ich nach Roys Trainingsplänen. Übrigens das erste Mal, dass ich so trainiere. Vorher war das Wort „Trainingsplan“ ein Fremdwort für mich.
Das Training ist hart, gut in den Alltag integrierbar da die Einheiten kurz und knackig sind. Klar gilt es am Wochenende auch mal ein längeres Training zu absolvieren.

Anfangs April 2017 der erste Triathlon und ich belegte sogleich Rang 2. Freude herrscht! Zu meinem Erstaunen, denn ich besass überhaupt kein Zeitgefühl.

Während den letzten Monaten, seit ich intensiv mit dem Triathlon-Training bei Roy begonnen habe, hat sich mein Charakter noch stärker gefestigt. Ich bin zur Erkenntnis gekommen, dass dieser Sport oder allgemein der Sport ein Spielplatz der Gefühle ist, dass der Sport mir hilft mich in meinem Körper wohl zu fühlen, dass eine sportgerechte Ernährung, neben dem Training, die Hauptsäule zum Erreichen persönlicher Leistungsziele unabdingbar ist und dass das gegenseitige Vertrauen zwischen Coach und Athlet das Wichtigste für eine erfolgreiche Zusammenarbeit ist.

Zudem habe ich überraschenderweise festgestellt, dass mir mein Körper sagt, wie wir trainieren und nicht umgekehrt. Durch das tägliche Mentaltraining, welches ich durch Roy erlernen durfte, fühle ich mich als eine sehr starke Persönlichkeit und es gibt mir unheimlich viel Kraft, meinen vollgepackten Alltag locker, energievoll und mit Freude zu meistern. Auch habe ich endlich gelernt aus meiner Wohlfühloase auszubrechen und mir wird bewusst, dass man als Mensch unheimlich viel Ressourcen freischaufeln kann, wenn man dies nur will, sei es im Sport, Beruf oder im Alltag.

Heutzutage wird vielmals einfach ein Trainingsplan durchgedrückt, ohne auf das Befinden des Athleten einzugehen. Nicht bei Roy! Er weiss, dass jeder Mensch eine individuelle Persönlichkeit ist, die es zu respektieren gilt. Das bringt gegenseitiges Vertrauen und nur das bringt Erfolg. Roy fordert und fördert mich, ist jederzeit für mich erreichbar wenn ich ihn brauche und auch die gemeinsamen Trainings kommen nicht zu kurz. Roy geht auf mein Befinden ein, er beobachtet mich, versucht sich in mich einzufühlen und handelt dementsprechend.

Roy, ich danke dir für die tolle Unterstützung und die sehr angenehme Zusammenarbeit. Es macht unheimlich viel Spass mit dir zu trainieren!
Sandra Tandler





EILANFRAGE - Feedback aus dem Coaching; Sandra Tandler
   
Name:
E-Mail:
Telefonnummer:
Betreff:
Text:
 
    ausdrucken    bearbeiten    per Email versenden