Triathlon Coach Roy Hinnen

Deutsch   english

Puls Formel

Die PulsFormel gibt dir eine grobe Einschätzung wie du nach Puls trainieren kannst. Ich arbeite mit t1, t2, t3, Sweet-Spot und t4 Pulsbereichen. Diese unterteile ich in 3 Schwellen: Laktat-Steady-State (anaerobe Schwelle), Sweet-Spot und Laktat-Schwelle (aerobe Schwelle). Gebe dein Durchschnittspuls über die letzten 10 Minuten eines 20 minütigen all-out Tests auf der Rolle ein, oder mache den Test im Laufen wo du einen 10 km all-out Lauf machst und den Durchschnittspuls der letzten 10 Minuten im Orangen Feld einträgst, bestätige mit der Go Taste. Gerade für Neulinge im Triathlon, die sich noch unsicher sind, was die Pulsbereiche angeht, ist diese Tabelle eine gute Vorgabe.
Laktat-Steady-State (Anaerobe Schwelle)
Go
Bitte gedulde dich einen Augenblick!